Wo kauft ihr Futtertonnen?

Wie man sich bettet, so liegt man..
Benutzeravatar
LeonieMay
Beiträge: 8527
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 09:03
Wohnort: Im Stall

#21 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von LeonieMay » Mi 9. Okt 2013, 09:19

:D Platz ist da, aber wir haben nur ne Gefrierschrank und Kühlschrank... :D hm. Ich schau mal in Zukunft in die Kleinanzeigen, ob da etwas zu verschenken ist.

Bis dahin kommen weitere Tonnen. Auf in die Sammlung.

Lieben Dank für die vielen, guten, schnellen Tips und Ideen hier. :thumbs:
Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel
Bertrand Arthur William Russel
Benutzeravatar
Lynne
Beiträge: 715
Registriert: Di 4. Okt 2016, 10:20

#22 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Lynne » So 12. Nov 2017, 13:52

Wir haben Tonnen vom Toom Baumarkt. Die sind stabil aber nicht so extrem schwer.
Bei Instagram hab ich nun aber schon mehrfach gesehen, dass einige die stapelbaren Mülleimer von Ikea nehmen.
Da liebäugel ich aktuell etwas mit sollte ich Mal umplanen wollen.

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Lynne
Beiträge: 715
Registriert: Di 4. Okt 2016, 10:20

#23 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Lynne » Mo 11. Dez 2017, 21:37

Unsere Umplanungen werden übrigens immer konkreter. Sobald wir Mal Zeit (und Geld) haben gehen wir die Sache an.

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Gromit
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Okt 2016, 17:40

#24 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Gromit » Mi 13. Dez 2017, 15:45

Die Sortera von Ikea hab ich auch, kann ich nur empfehlen. Durch die Klappdeckel kommt man sehr schnell ans Futter.
Benutzeravatar
Charda
Beiträge: 5576
Registriert: So 20. Nov 2011, 08:36
Wohnort: am Schwäbischen Meer

#25 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Charda » Mi 13. Dez 2017, 15:48

Ich hab letzten Endes eine selbst gebaut. Und es ging schnell und war überhaupt nicht schwer. Hab drei Fächer rein und rollen unten dran...

Gesendet von meinem XT1580 mit Tapatalk

Viele Menschen sind zu gut erzogen um mit vollem Mund zu sprechen, haben aber keine Probleme dies mit leerem Kopf zu tun.
Benutzeravatar
Lynne
Beiträge: 715
Registriert: Di 4. Okt 2016, 10:20

#26 Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Lynne » Mi 13. Dez 2017, 16:20

Wir wollen halt in die Höhe bauen, sonst haben wir zu wenig Platz
Ich denke Mal zwischen den Feiertagen werden wir das Mal in Angriff nehmen.

Hast du die direkt Aufeinander stehen?
Benutzeravatar
Rocking Dynamite
Beiträge: 1804
Registriert: So 22. Jan 2012, 13:22

#27 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Rocking Dynamite » Do 14. Dez 2017, 12:22

Wir haben normale Mülltonnen. Die nehmen nicht viel Platz weg und lassen sich schnell zur Seite ziehen
Raketenerna
Beiträge: 201
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 17:46

#28 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Raketenerna » Sa 16. Dez 2017, 10:59

Bei der Ikea Version schaffen die Mäuse und Ratten es leider sehr einfach, die Deckel zu öffnen, bzw. drunter rein zuschlüpfen.

Ich habe (immer noch) eine große Holzkasten. Zwei Abteile, Regalboden für Pulverdöschen bla, dicke Kanthölzer drunter damit die Katzen ihren Job erledigen können.
Pro Seite passen etwa 12 25KG Säcke rein. Zum sauber machen kann man rein klettern, und nervende Mitstallbewohner kann rein werfen und zuklappen ^^
Benutzeravatar
Charda
Beiträge: 5576
Registriert: So 20. Nov 2011, 08:36
Wohnort: am Schwäbischen Meer

#29 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Charda » Sa 16. Dez 2017, 12:18

So ist meine auch... Es kostet nur Überwindung mal an zu fangen. Aber es ist wirklich nicht sehr schwer und auch nicht arg teuer...

Gesendet von meinem XT1580 mit Tapatalk

Viele Menschen sind zu gut erzogen um mit vollem Mund zu sprechen, haben aber keine Probleme dies mit leerem Kopf zu tun.
Benutzeravatar
Lynne
Beiträge: 715
Registriert: Di 4. Okt 2016, 10:20

#30 Re: Wo kauft ihr Futtertonnen?

Beitrag von Lynne » Sa 16. Dez 2017, 13:05

Mh... Das mit den Deckeln habe ich bislang noch nicht gehört, aber gut zu wissen!
Wir wollen halt was stapelbares, weil wir nicht so viel Platz haben.
In der Sattelkammer ist jetzt ein Platz frei geworden, der ist für meinen Schrank leider zu schmal und für alle Tonnen auch. Daher die Idee mit dem Regal und den Sorterras(?).

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Antworten