Decken - Ersatzteile

Wie man sich bettet, so liegt man..
Streunerin
Beiträge: 552
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 09:19

#11 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Streunerin » Di 26. Feb 2013, 19:34

und wenn du einfach solche nimmst? : Bild
Benutzeravatar
LeonieMay
Beiträge: 8527
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 09:03
Wohnort: Im Stall

#12 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von LeonieMay » Di 26. Feb 2013, 20:27

Da habe ich dann Angst, daß er es als Nasenpiercing trägt wenn ich ihn wieder rein hole...so etwas ähnliches hatten wir schon. :-/ Drum die Rhinoverschlüsse sind bis dato die Einzigen, die er nicht auf bekommt oder zerbissen. Denke deshalb ist gleich auch das ganze Riemchenteil mit heraus gerissen. Doch ich find es einfach nicht wieder. :gruebel: Gras ist ja kurz, aber blau-grau mit Modderboden vom Schnee und Regen, keine Chance.
Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel
Bertrand Arthur William Russel
Streunerin
Beiträge: 552
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 09:19

#13 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Streunerin » Di 26. Feb 2013, 21:02

Args.. du treibst mich in den Wahnsin... :ugh: zumindest dein Pferd :D
Dann nimm Karabiner mit Drehverschluss die taugen nicht als nasenpiercing ;)

Bild
Benutzeravatar
Charda
Beiträge: 5576
Registriert: So 20. Nov 2011, 08:36
Wohnort: am Schwäbischen Meer

#14 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Charda » Mi 27. Feb 2013, 09:14

Ich hatte mir auf ner Messe mal eine super Tolle Kavalkade Regendecke für meinen Riesen geleistet. Weil der aber Decken noch mehr hasst als Regen, lag die nach dem Ersten mal Tragen im Schlamm. Grund: er hat den Haken zerbissen und so lange mit der Nase den Brustlatz vorgedrückt, dass der auch angerissen war.

Den Brustlatz und Verschluß hab ich einer bekannten gebracht. Die hat den wieder hingenäht, dippelt und dreifach.

Als Verschluß habe ich wie Streuni schon angemekrt einen einfachen Karabiner genommen. Allerdings einen in XXL. Den bekommt er nicht zerbissen!! Ist min 5mm stark und einfach etwas größer.

Klappt hervorragend!
Viele Menschen sind zu gut erzogen um mit vollem Mund zu sprechen, haben aber keine Probleme dies mit leerem Kopf zu tun.
Benutzeravatar
LeonieMay
Beiträge: 8527
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 09:03
Wohnort: Im Stall

#15 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von LeonieMay » Mi 27. Feb 2013, 11:40

DAnke für den Tip Charda. Dacht schon wenn ich weiter "nein, das geht nicht" hier schrei, glaubt mir das eh keiner. Komisch das die Harken so zu zerbeißen sind, ich möcht also nicht wissen, was für eine Kraft dahinter steckt. Baumarkt muß ich jetzt eh noch einmal wegen dem Bautip im Bastel und Selbstgekochtem-Thread mit der Longierpeitsche. Werd also mal schauen, daß ich nen anderen finde. Werde berichten.
Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel
Bertrand Arthur William Russel
Jörg
Beiträge: 115
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 21:04
Wohnort: Kirchlengern

#16 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Jörg » Mi 27. Feb 2013, 21:51

Hast du denn schon einfach mal bei deinem Sattler (Reitsport Geschäft )Nachgefragt ?
Ich meine bei meinem Kostet so ein Verschluss 3€ mit Einbau 10
Benutzeravatar
LeonieMay
Beiträge: 8527
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 09:03
Wohnort: Im Stall

#17 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von LeonieMay » Mi 27. Feb 2013, 22:20

Das nächste Reitsportgeschäft ist jetzt eine Fahrstrecke gute 45 Min. weit weg. Ich habe es leider noch nie gesehen. Sattler...ähm ja...hier ist keiner, so weit ich weiß. Die letzten beiden in der alten Heimat sind in Rente gegangen.
Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel
Bertrand Arthur William Russel
Jörg
Beiträge: 115
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 21:04
Wohnort: Kirchlengern

#18 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Jörg » Mi 27. Feb 2013, 22:51

Für was eine Decke brauchst du die Hacken ?
Dann werde ich Morgen mal Telefonieren
Wenn der Preis passt,könnte ich sie dir auch Zuschicken
Benutzeravatar
LeonieMay
Beiträge: 8527
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 09:03
Wohnort: Im Stall

#19 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von LeonieMay » Mi 27. Feb 2013, 23:48

Ich mache morgen mal Bilder von den noch vorhandenen von 3 Decken, an jeder Decke habe ich ja noch einen. Das wäre wirklich toll, :par23: wenn das klappen könnte. So lang ich die Decken habe, werd ich dann wohl jährlicher Besteller :mx10: :mx35:

Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel
Bertrand Arthur William Russel
Jörg
Beiträge: 115
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 21:04
Wohnort: Kirchlengern

#20 Re: Decken - Ersatzteile

Beitrag von Jörg » Sa 2. Mär 2013, 13:58

Foto ? Aber ich kann ja Verstehen,bei dem schönen Wetter Denkt man
nicht an die Decken :lol:
Antworten