Pferd und Kleinkind

Wenns in keine der anderen Kategorien rein passt - dann bitte hier! Gerne auch reitweisenübergreifend.
Antworten
Benutzeravatar
morticia
Beiträge: 234
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 09:40

#1 Pferd und Kleinkind

Beitrag von morticia » So 9. Jun 2019, 20:57

Hab jetzt über die Suche nix gefunden. Hat von euch jemand Erfahrung mit Kleinkind und Pferd?

Meine wird ja jetzt 3. Hat noch etwas Angst vorm Pferdekopf. Ansonsten mag sie schon immer wieder mal mitkommen. Hufe auskratzen macht sie am liebsten. :roll:
Mittlerweile hat sie aber mitbekommen, dass man sich auf so ein Pferd auch draufsetzen kann. Letzte Woche hat sie es dann tatsächlich auch gewagt und saß auf dem stehenden Pferd drauf.

Nun wird das nächste dann sein mal ein paar Schritte zu gehen. Nur wie am blödesten?

Habt ihr Reithelme gekauft für die Kleinen oder erst mal nur Fahrradhelm?
Meine Reitlehrerin meinte es gibt auch Sicherheitswesten in so Klein. Ich weiß nur nicht recht was ich von den Westen generell halte.
Am Pferd selber wird vermutlich Satteldecke und ein Longiergurt mit einem Griff am Besten sein, oder?

Ich hab ja null Plan von Kindern aufm Pferd. Mehr als 5-10 Minuten bissl Spazieren gehen alle paar Wochen wird da vermutlich auch nicht passieren.
Benutzeravatar
Lynne
Beiträge: 715
Registriert: Di 4. Okt 2016, 10:20

#2 Re: Pferd und Kleinkind

Beitrag von Lynne » Mo 17. Jun 2019, 14:11

Das kommt immer etwas aufs Kind an und natürlich aufs Pferd.
Die kleine einer Stallkollegin ist 3,5 und sitzt mit eigener Reitkappe (die liebt sie einfach und ist mega stolz!) und Voltigurt im Schritt schon drauf. Meist auf dem Platz. Wenn Papa dabei ist, gehen die auch Mal eine kleine Runde spazieren.
Voltigurt und dicke (gerne etwas länger falls die kurzen Beinchen dann dich Mal Klopfen).



Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Antworten